Bis 2017 gab die dia.Leben Michaelshoven gGmbH halbjährig die MICHA-Zeitung heraus – eine Zeitung, die von Nutzer*innen des Ambulant Betreuten Wohnens (BeWo) und Menschen aus Wohngruppen der Diakonie in einem Workshop erstellt wurde. Die Workshops jeweils im Frühjahr und Herbst des Erscheinungsjahres wurden von einer Mitarbeiterin der Diakonie und mir durchgeführt. Ab 2014 erschien die MICHA-Zeitung in Leichter Sprache und zum 10-jährigen Jubiläum des BeWo in 2011 wurde zudem eine Sonderausgabe erstellt. Auftraggeber: dia.Leben Michaelshoven gGmbH, 2009 – 2017.

Mehr Informationen: diakonie-michaelshoven.de

“Wir danken Ihnen für die fachlich und menschlich wertvolle Zusammenarbeit.”

Ute Herbst
Geschäftsbereichsleiterin dia.Leben Michaelshoven gGmbH, Köln, 2013