Im Sommer 2013 war im Dom St. Blasii zu Braunschweig eine Ausstellungseinheit installiert, die die prächtige Ausmalung und Ausstattung des Doms um 1900 simulierte. Unter dem Titel “Die verlorenen Bilder. Die herzogliche Dom- und Hofkirche vor 100 Jahren” war dies ein Beitrag zum Themenjahr “1913 – Braunschweig zwischen Monarchie und Moderne”. Ausstellungsgrafik, Schau- und Infotafeln: Design Axel Baltzer. Auftraggeber: Stadt Braunschweig, Dezernat für Kultur und Wissenschaft, 2013

“Grossartig! Ihr Feinsinn für dieses anspruchsvolle Projekt!”

Dr. Beatrice Marnette-Kühl
ehem. Stadt Braunschweig, Büro des Oberbürgermeisters, 2013