Ende 2017 wird im Leopold-Hoesch-Muse­um Düren die Ausstel­lung „Beyond the Box“ eröffnet. Es ist die erste öffentliche Präsen­ta­tion der Pri­vat­samm­lung des Aach­en­er Arztes Dr. Wern­er Dohmen, die neben Kunst­werken aus Europa und den USA vor allem Instal­la­tio­nen, Skulp­turen, Objek­te und Gemälde von Künstler*innen umfasst, die bis vor 15 Jahren noch nicht zum „west­lichen“ Kun­stkanon gezählt wur­den, eben „beyond the box“ sind – jen­seits des Gewohn­ten. Ein Kat­a­log zur Ausstel­lung ist jet­zt erschienen und doku­men­tiert auf 200 Seit­en mit 135 Abbil­dun­gen die gelun­gene Muse­um­sausstel­lung in Düren und die großar­tige Samm­lung des Wern­er Dohmen. Und er ist das überzeu­gende Ergeb­nis der ersten äußerst kon­struk­tiv­en Zusam­me­nar­beit zwis­chen der Dr. Cantz’schen Ver­lags­ge­sellschaft mit Design Axel Baltzer. Auf­tragge­ber: DCV

Mehr unter: dcv-books.com

„Den aller­her­zlich­sten Dank für dieses wun­der­bare gemein­same Pro­jekt. Dir, Axel, für die beson­dere und pro­fes­sionelle Gestal­tung, die aus unserem Pro­jekt ein so großar­tiges Buch gemacht hat.“

Dr. Doris Hans­mann
Senior Edi­tor DCV – Dr. Cantz’sche Ver­lags­ge­sellschaft mbH & Co. KG, 2021