Seit Herb­st 2012 wer­den von der Kon­di­tor­ei Haer­tle in Braun­schweig „Feine Spohr-Achtel“ nach hau­seigen­er Rezep­tur hergestellt. Das Pro­jekt, eine Pra­line in Gedenken an die Musik­er­per­sön­lichkeit Louis Spohr (1764–1869) zu kreieren, wurde von der Braun­schweigis­chen Louis Spohr Gesellschaft ini­ti­iert. Neben den Pra­li­nen-Schachteln bzw. ‑Ver­pack­un­gen wurde auch der neue Kon­di­tor­ei-Verkauf­s­raum das Cafés am Stein­weg in Braun­schweig ganz im Louis-Spohr-Design gestal­tet sowie Entwürfe für Spohr-Tüten gefer­tigt. Design: Axel Baltzer – für die Braun­schweigis­che Louis Spohr Gesellschaft und die Kon­di­tor­ei Haer­tle.

Mehr Infor­ma­tio­nen: cafe-haertle.com

„Das Ganze ist ein­fach … genial!“

Melanie Haer­tle
Mit­in­hab­erin Kon­di­tor­ei und Café Haer­tle, Braun­schweig
2013